Ärzte sollen Apps verschreiben können

Berlin, 10. Juli 2019. Kabinett beschließt Entwurf für ein Digitale-Versorgung-Gesetz - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: „Digitale Versorgung ist patientenfreundlich“ Apps auf Rezept, interessante Angebote zu Online-Sprechstunden und überall bei Behandlungen die Möglichkeit, auf das sichere Datennetz im Gesundheitswesen zuzugreifen – das ermöglicht das „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ (Digitale-Versorgung-Gesetz – DVG). Den [...]

Frauen bekommen fünfmal häufiger spezifische Medikamente gegen Migräne verordnet als Männer

Kiel, 13. Juni 2019. Frauen bekommen viel häufiger Migränemedikamente verordnet als Männer. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Gesundheitsreports 2019 der Techniker Krankenkasse (TK). Demnach bekamen im vergangenen Jahr fast fünfmal so viele Frauen spezifische Medikamente gegen Migräne und Kopfschmerzen - sogenannte Triptane - verschrieben. So wurden im Schnitt 25 Frauen je 1.000 Versicherte Präparate gegen [...]

Plakette für Schmerzklinik im Debeka-Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“

Bild:  Silvio Rahr (Geschäftsführer Wir für Gesundheit GmbH) und Prof. Dr. Hartmut Göbel  (Chefarzt Schmerzklinik Kiel) Die Schmerzklink Kiel ist neuer Partner des wachsenden, trägerübergreifenden Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“. Das Netzwerk umfasst mehr als 230 ausgewählte Partnerkliniken sowie eine Vielzahl ambulanter Einrichtungen in ganz Deutschland, die überdurchschnittlich hohe Behandlungs- und Servicequalität erbringen. Das Kliniknetzwerk „Wir [...]

Stark gegen Kopfschmerz: Ein stationäres Programm für Kinder und Jugendliche mit Migräne und Kopfschmerzen vom Spannungstyp

Seit über zehn Jahren führen wir in enger Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse das von Heide Denecke und Birgit Kröner-Herwig entwickelte Programm "Stopp den Kopfschmerz" im ambulanten Setting durch. Darauf aufbauend entwickelten wir aufgrund eines großen überregionalen Versorgungsbedarfs einen Intensiv-Wochenendkurs, welchen wir erfolgreich umsetzten und weiterentwickelten. Dabei wurden auch medizinische und medikamentöse Behandlungsaspekte integriert. Es [...]

Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA): Beschluss zur Nutzenbewertung von Erenumab am 2. Mai 2019

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am 2. Mai 2019 die Nutzenbewertung von Erenumab nach § 35a SGB V beschlossen. Ein beträchtlicher Zusatznutzen wurde nur für erwachsene Patienten aus den vorgelegten Daten abgeleitet, die auf keine der genannten medikamentösen Therapien/Wirkstoffklassen (Metoprolol, Propranolol, Flunarizin, Topiramat, Amitriptylin, Valproinsäure[1], Clostridium botulinum Toxin Typ A[2]) ansprechen, für diese nicht geeignet [...]

Internationale Kopfschmerzklassifikation ICHD-3 jetzt auf Deutsch digital verfügbar

Die 3. Auflage der internationalen Kopfschmerzklassifikation ICHD-3 ist ab sofort in digitaler Form auch in deutscher Sprache verfügbar. Die digitale ICHD-3 erleichtert es sehr, die Gliederung und die Inhalte der aktuellen Klassifikation nachzuvollziehen. Die praktische Anwendung in der klinischen Versorgung und in der Wissenschaft wird damit einfacher als je zuvor. Die drei Hauptgruppen und der [...]

Migräne-Auslöser und Migräne-Ursachen: Mythen und Fakten

Welche Rolle spielen Trigger bei Migräne? Das Wort Trigger bedeutet Auslöser. Es ist wie bei einem Gewehr. Wenn man den Auslöser drückt, geht der Schuss los. Ein kleines Ereignis löst einen komplexen Ablauf aus. Die Kugel „wartet“ in der Pistole, aber erst wenn der Auslöser dazu kommt, wird die Bewegungsenergie freigesetzt. Das Wort leitet sich [...]

Dritter monoklonaler Antikörper Fremanezumab (Ajovy®) zur Migränevorbeugung in EU zugelassen

Der Migräneschmerz basiert nach heutigen Erkenntnissen auf einer neurogenen Entzündungsreaktion an den Arterien der Hirnhäute. Entzündungsstoffe werden dort im Initialstadium der Migräneattacke freigesetzt. Diese führen zu einer verstärkten Schmerzempfindlichkeit der Hirnhäute mit Schwellung und Erweiterung der Gefäßwände. Jeder Pulsschlag führt zu einem pochenden, hämmernden Migräneschmerz, jede Bewegung des Kopfes schmerzt aufgrund Allodynie und Hyperpathie und [...]

Sonderdruck zur Migräne-App Studie 2019

Kiel, 7. April 2019. In der aktuellen Print-Ausgabe des wissenschaftlichen Fachjournals Der Schmerz wurde heute die erste wissenschaftliche Analyse zum Therapieverhalten von Migräne- und Kopfschmerzpatienten bei digitaler Therapiebegleitung mit der Migräne-App publiziert. Es handelt sich um die erste wissenschaftliche Veröffentlichung zur Anwendung einer digitalen Applikation bei Migräne und Kopfschmerzen in Deutschland. Die Daten zeigen, dass [...]

Dr. Martin Leonhard: „Erfolgsfaktoren meines Kieler Migränekoffers“

Begleitwort zum Buch von Herrn Dr. Martin Leonhard: „Erfolgsfaktoren meines Kieler Migränekoffers“ Kopfschmerzen sind die Volkskrankheit Nr. 1, Kopfschmerzen vom Spannungstyp und Migräne sind die häufigsten neurologischen Erkrankungen des Menschen. Innerhalb eines Jahres sind in Europa 86% der Frauen und 71% der Männer von Kopfschmerzen betroffen. Chronische Kopfschmerzen mit mehr als 15 Kopfschmerztagen pro Monat [...]

Galcanezumab (Emgality®) zur Migräneprophylaxe ab 01.04.2019 verfügbar

Nach Erenumab (Aimovig®) am 1. November 2018 wird der zweite Antikörper Galcanezumab (Emgality®) zur Migräneprophylaxe zum 1. April 2019 auch in Deutschland verfügbar sein. In der EU ist Galcanezumab schon seit November 2018 zugelassen. Der dritte Antikörper, Fremanezumab (Ajovy®) wurde kürzlich ebenfalls vom Humanarzneimittelausschuss der EMA zur Zulassung empfohlen, die Verfügbarkeit in den Apotheken ist [...]

Elektronische Gesundheitsakte: TK zeigt neue Perspektiven auf

 Kiel, 4. Februar 2019. Die Techniker Krankenkasse (TK) bringt zusammen mit dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)  und der Schmerzklinik Kiel das digitale Entlassmanagement auf den Weg. In Zukunft erhalten TK-Versicherte ihren Entlassbericht nach einem Krankenhausaufenthalt unverzüglich in der elektronischen Gesundheitsakte (eGA) TK-Safe. Die Behandlungsergebnisse werden dadurch für Patienten und Ärzte strukturierter und ohne Wartezeiten zugänglich. So [...]

Erenumab bei Migräne: Laut IQWiG Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen für bestimmte Patienten

Als Prophylaxe erfolgreich, wenn andere medikamentöse Therapien ausgeschöpft sind Mit Erenumab kam im November 2018 das erste Medikament einer neuen Wirkstoffklasse zur Prophylaxe von Migräne auf den deutschen Markt. In einer frühen Nutzenbewertung hat das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) nun untersucht, ob Erenumab einen Zusatznutzen bietet. Wie die vom Hersteller vorgelegten [...]

Erste wissenschaftliche Analyse zum Therapieverhalten von Migräne- und Kopfschmerzpatienten bei digitaler Therapiebegleitung mit der Migräne-App

Kiel, 16.1.2019. Im Fachjournal Der Schmerz wurde heute die erste wissenschaftliche Analyse zum Therapieverhalten von Migräne- und Kopfschmerzpatienten bei digitaler Therapiebegleitung mit der Migräne-App publiziert. Es handelt sich um die erste wissenschaftliche Veröffentlichung zur Anwendung einer digitalen Applikation bei Migräne und Kopfschmerzen in Deutschland. Die Daten zeigen, dass die digitale Verlaufs- und Erfolgskontrolle für ärztliche [...]

NICE: Erenumab zur Vorbeugung der Migräne ist nicht kosteneffektiv sagt Leitlinien-Entwurf

London, 10. Januar 2019. Das nationale Institut für Gesundheit und Versorgungsexzellenz (National Institute for Health and Care Excellence, NICE) bewertet für das Gesundheitsministerium des Vereinigten Königreiches Leitlinien für Gesundheitstechnologien, die klinische Versorgungspraxis und Prävention. Die Leitlinien basieren primär auf der Analyse der Wirksamkeit und der Kosteneffektivität. NICE bewertet, ob neue Behandlungsmethoden einen Mehrwert im Vergleich [...]

Katerkopfschmerz: Alkohol, Hangover und zeitverzögerte alkoholinduzierte Kopfschmerzen

Die Folgen von übermäßigem Alkoholkonsum sind ein lang bekanntes Phänomen in der Menschheitsgeschichte. Die schmerzhaften Konsequenzen sind schon in der Bibel im Buch Jesaja 5:11 beschrieben: „Weh denen, die des Morgens früh auf sind, des Saufens sich zu fleißigen …“. Die verzögerten Wirkungen von Alkohol führen jedoch nicht nur zur Schmerzen. Sie bedingen schwere kognitive [...]

Interview mit Prof. Göbel: Migräne bei Kindern

Wie häufig tritt Migräne bei Kindern auf? 73,9 Prozent der Siebtklässler klagen über primäre Kopfschmerzen. Die häufigsten Formen sind die Migräne und der Kopfschmerz vom Spannungstyp. Nahezu 50 % der Betroffenen berichten Symptome der Migräne – dies sind deutlich mehr, als frühere Studien vermuten ließen. 78,7 Prozent der Kinder mit Spannungskopfschmerzen und 62,1 Prozent der [...]

Erenumab (Aimovig®): Ein neuer Wirkansatz in der Migräneprophylaxe durch Immuntherapie mit Antikörpern

Die Migräne belegt weltweit hinter Zahnkaries und Kopfschmerz vom Spannungstyp den 3. Platz der häufigsten Erkrankungen des Menschen [28]. Die Einjahres-Prävalenz in Europa für alle Formen der Migräne beträgt 43,6% bei Frauen und 26,9% bei Männern [29]. Jeden Tag sind allein in Deutschland etwa 900.000 Menschen von Migräneattacken betroffen. 100.000 Menschen sind wegen Migräneanfällen pro [...]

Rund 1,8 Millionen Studierende in Deutschland leiden unter Kopfschmerzen. Studie zu Kopfschmerz bei angehenden Akademikern. Fast jeder dritte Studierende schwer beeinträchtigt

. Deutschlands akademischem Nachwuchs machen Kopfschmerzen stark zu schaffen. Rund 1,8 der 2,8 Millionen Studierenden in Deutschland leiden darunter. Fast jeder Dritte davon ist durch Kopfschmerzen schwer beeinträchtigt. Das ist der höchste Schweregrad nach dem MIDAS-Score zur Messung der kopfschmerzbedingten Behinderung. Nimmt man die mäßig Beeinträchtigten hinzu, kommt man auf etwa 900.000 Studierende, [...]

Schmerzklinik Kiel ist neuer Partner im Debeka-Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“

Die Schmerzklink Kiel ist neuer Partner des wachsenden, trägerübergreifenden Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“. Das Netzwerk umfasst mehr als 220 ausgewählte Partnerkliniken sowie eine Vielzahl ambulanter Einrichtungen in ganz Deutschland, die überdurchschnittlich hohe Behandlungs- und Servicequalität erbringen. Das Kliniknetzwerk „Wir für Gesundheit“ wächst weiter: Die Schmerzklinik Kiel ist die bundesweit erste spezialisierte schmerztherapeutische Klinik, in der [...]