Migräne- und Kopfschmerzprävention an der Universität

In Deutschland leiden etwa 2/3 der Studierenden unter Kopfschmerzen. Allerhöchste Zeit, dass sich was ändert! Die Initiatoren des Aktionstages gegen Migräne- und Kopfschmerzen an der Technischen Universität Dresden (von li. nach re.): Dr. Astrid Friedmann-Ketzmerick, Leiterin des Universitären Gesundheitsmanagements, Prof. Antonio M. Hurtado, Prorektor für Universitätsentwicklung, Prof. Hartmut Göbel, Direktor der Schmerzklinik Kiel und [...]

Neues Therapiemanual Migräne für die hausärztliche Praxis

Kopfschmerzen sind eines der häufigsten Symptome, mit denen Hausärzte in der täglichen Praxis konfrontiert werden. In Deutschland sind über 8 Millionen Menschen innerhalb eines Jahres von Migräne betroffen. Um den Patienten langfristig zu helfen, kommt es darauf an, die wichtigsten Differentialdiagnosen zu kennen, um zielführende Schritte zur Linderung der Beschwerden in die Wege zu leiten [...]

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern in einer weiteren Studie mit der Einnahme von Paracetamol während der Schwangerschaft korreliert

Eine umfangreiche und sorgfältig geplante Langzeitstudie der Universität Bristol fügt weitere wissenschaftliche Erkenntnisse über die möglichen Langzeitnebenwirkungen der Einnahme von Paracetamol während der Schwangerschaft zu den bereits umfangreichen vorliegenden Studien hinzu. Die Studie wurde am 16.09.2019 in der wissenschaftlichen Zeitschrift Paediatric and Perinatal Epidemiology publiziert. Sie untersuchte, ob es eine Auswirkung der Paracetamol-Einnahme in der [...]

BKK-Expertenchat zum Thema Migräne mit Prof. Dr. Hartmut Göbel am 9.9.2019 ab 20.30 Uhr

BKK-Expertenchat zum Thema Migräne Gütersloh, 06.09.2019. Migräneattacken sind eine Qual, sie setzen Betroffene oft über mehrere Tage außer Gefecht. Wie sieht die richtige Behandlung aus? Was kann man tun, um vorzubeugen? Im Expertenchat am kommenden Montag, den 9. September können alle Interessierten unserem Experten Professor Hartmut Göbel, Gründer und Chefarzt der neurologisch-verhaltensmedizinischen Schmerzklinik Kiel, ihre [...]

Zum Welt-Kopfschmerztag 2019: Kopfschmerzprävention in der Schule wirkt

Frankfurt am Main und Kiel, 04. 09. 2019. Über 70 % der Schülerinnen und Schüler in Deutschland leiden unter wiederkehrendem Kopf­schmerz. Migräneattacken und Kopfschmerz vom Spannungstyp ließen sich häufig vermeiden. Das folgt aus der Begleitforschung zur bundesweiten „Aktion Mütze – Kindheit ohne Kopf­zerbrechen“. Die Initiatoren von „Aktion Mütze“ erproben seit 2014 eine Unterrichtseinheit zur Kopfschmerz­prävention [...]

Abenteuer Diagnose: Migräne mit Hirnstammaura

Hirnstamm (rot umrandet) NDR Visite - Abenteuer Diagnose berichtet über eine Patientin mit einer jahrelangen unklaren und komplexen neurologischen Symptomatik mit Kopfschmerzen. Unter den 47 verschiedenen Migräneunterformen ist die Migräne mit Hirnstammaura oft schwierig von anderen Erkrankungen abzugrenzen. Es können sog. Hirnstammsymptome wie Schwindel (Vertigo), Hörgeräusche (Tinnitus), beidseitige sensorische und motorische Störungen sowie [...]

Clusterkopfschmerz: Öffentlicher Patienten-Infotag am 21.09.2019 verschoben

Wichtige Änderung: Der geplante öffentliche Patiententag am 21.9.2019 muss aus aktuellem Anlass verschoben werden. Ein neuer Termin wird mitgeteilt. ----------------------------------------------- Zu unserem gemeinsamen Patienten-Informationstag der Schmerzklinik Kiel und des Bundesverbandes der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. sind alle an Clusterkopfschmerz Erkrankten, deren Angehörige und Interessenten herzlich eingeladen. Bitte planen Sie für Ihre Teilnahme einen Zeitrahmen von 13 [...]

DIGITALE ENTSPANNUNG: Durch Sensibilität für Spannung zur Entspannung als Therapie

Eine zeitgemäße Therapie von Migräne, Kopfschmerzen und anderen Schmerzerkrankungen stützt sich nicht allein auf Medikamente sondern bezieht verhaltensmedizinische Behandlungsmethoden mit ein. Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegen die Wirksamkeit von speziellen Entspannungsverfahren, wie z.B. der Progressiven Muskelrelaxation, insbesondere in der Vorbeugung von Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Fibromyalgie, Nervenschmerzen, Stressreaktionen und anderen Erkrankungen. Auf der neuen Website neuro-media.de  stellen [...]

Stellenanzeige: Krankenschwestern und MFA an der Förde gesucht

Sie suchen eine Aufgabe, die Sie erfüllt? Sie haben Einfühlungsvermögen, Freude an Ihrem Traumberuf und Talent? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir haben so viel zu tun und freuen uns auf Ihre Bewerbung als MFA / Arzthelfer/-in Krankenschwester/-pfleger Pflegehelfer /-in Medizinstudenten (m/w) als Extrawachen Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per e-Mail an: [...]

Ärzte sollen Apps verschreiben können

Berlin, 10. Juli 2019. Kabinett beschließt Entwurf für ein Digitale-Versorgung-Gesetz - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: „Digitale Versorgung ist patientenfreundlich“ Apps auf Rezept, interessante Angebote zu Online-Sprechstunden und überall bei Behandlungen die Möglichkeit, auf das sichere Datennetz im Gesundheitswesen zuzugreifen – das ermöglicht das „Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation“ (Digitale-Versorgung-Gesetz – DVG). Den [...]

Frauen bekommen fünfmal häufiger spezifische Medikamente gegen Migräne verordnet als Männer

Kiel, 13. Juni 2019. Frauen bekommen viel häufiger Migränemedikamente verordnet als Männer. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Gesundheitsreports 2019 der Techniker Krankenkasse (TK). Demnach bekamen im vergangenen Jahr fast fünfmal so viele Frauen spezifische Medikamente gegen Migräne und Kopfschmerzen - sogenannte Triptane - verschrieben. So wurden im Schnitt 25 Frauen je 1.000 Versicherte Präparate gegen [...]