Kopfschmerzen

Sie sind hier::Startseite/Kopfschmerzen

Alle Information zu Kopfschmerz-Forschung, Kopfschmerz-Diagnostik und Kopfschmerz-Therapie

Dezember 3, 2022 Dezember 3, 2022

Wie wird Migräne bei Kindern behandelt?

Wie unterscheiden Sie die Symptome der Migräne bei Kindern von denen bei Erwachsenen? Ca. 5% der Kinder leiden an Migräne bis zum 10. Lebensjahr. Häufig werden die Migräneattacken bei Kindern nicht zeitgerecht erkannt. Sie unterscheiden [...]

Oktober 27, 2022 Oktober 27, 2022

Neue DGS-Praxisleitlinie: Akuttherapie und Vorbeugung der Migräne

Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) hat im Jahr 2014 erstmals die Praxisleitlinie „Primäre Kopfschmerzerkrankungen“ herausgegeben. Ziel der Praxisleitlinie ist, zweckmäßig umsetzbare Anleitungen und Hilfestellungen zur Diagnostik und Therapie von primären Kopfschmerzen im Bereich der [...]

August 16, 2022 August 16, 2022

Migräne-Spezialversorgungs-Vertrag für CGRP-monoklonale Antikörper

Leitideen der spezialisierten Migräneversorgung mit CGRP-monoklonale Antikörper Migräne ist eine sehr häufige, stark behindernde primäre Kopfschmerzerkrankung. Mit ihren über 48 Unterformen zählt sie zu den besonders komplexen neurologischen Leiden. Epidemiologische Studien belegen ihre hohe Prävalenz [...]

Mai 13, 2021 Mai 13, 2021

Kortikoide und Impfung gegen SARS-CoV-2

Wie beeinflussen Kortikoide bei Migräne, Clusterkopfschmerzen und anderen Kopfschmerzen die Impfung gegen SARS-CoV-2 ? Eine Therapie mit Prednisolon und anderen Kortikoiden ("Kortison")z.B. zur Behandlung eines status migraenosus, Clusterkopfschmerzen oder zur Behandlung von Rebound-Kopfschmerzen während einer [...]

März 15, 2021 März 15, 2021

Erneute Aussetzungen der Impfung mit dem COVID-19-Impfstoff AstraZeneca

Aufgrund einer Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) vom 15.3.2021 setzte die Bundesregierung die Corona-Impfungen mit AstraZeneca vorsorglich aus. Weitere Untersuchungen waren notwendig. Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) prüfte, ob und wie sich die neuen Erkenntnisse auf die [...]

Februar 28, 2020 Februar 28, 2020

Migräne m/w/d

Generationen von Schülern haben sich mit dem Problem geplagt, dass ein Wort in verschiedenen Sprachen ein unterschiedliches Geschlecht haben kann. Dabei erscheint die Zuordnung zum weiblichen, männlichen oder sachlichen Genus häufig eher willkürlich. Ein typisches [...]

August 1, 2018 August 1, 2018

Hohe Ehren für Bettina Frank für ihr Selbsthilfeengagement. Sie wurde von Bundespräsident Steinmeier mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet

Kiel 1. August 2018. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther überreichte heute in Anwesenheit von Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg und Kreispräsidentin Dr. Juliane Rumpf sowie zahlreichen Ehrengästen das ihr von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verliehene Verdienstkreuz 1. [...]

März 12, 2017 März 12, 2017

Unsere neue Klinikbroschüre

Liebe Leserin, lieber Leser, Die neue Klinikbroschüre der Schmerzklinik Kiel ist aktualisiert und erweitert. Sie steht hier für Sie zum Download bereit. Ergänzt wurde die Broschüre um wichtige Neuerungen, wie z.B. Informationen zum Behandlungsablauf und [...]

Dezember 30, 2016 Dezember 30, 2016

Alkohol, Kater, Hangover und zeitverzögerte alkoholinduzierte Kopfschmerzen

Die Entstehung des Namens „Kater“ ist nicht genau geklärt. Ein Erklärungsansatz zielt auf die Nähe zum Begriff „Katarrh“. Damit ist volkstümlich ein Symptomkomplex von Kopfschmerzen, Unwohlsein und Krankheitsgefühl gemeint. Auch wird die Entstehung im Zusammenhang mit dem Begriff „Katzenjammer“ als jämmerliches Gefühl nach einem Rausch diskutiert. Widergespiegelt wird dabei das schmerzhaft klagende nächtliche Jammern brunftiger Kater. In der studentischen Sprache der Goethezeit wird der Begriff „Kotzen-Jammer“ verwendet, der treffend Übelkeit, Erbrechen, Krankheitsgefühl, Kopfschmerz einschließlich Reue und Selbstvorwürfe über den zu ausgiebigen Alkoholkonsum thematisiert.