Die Schmerzklinik Kiel versorgt bundesweit Patientinnen und Patienten mit chronischen Schmerzerkrankungen. Sie hat als spezialisierte Klinik eine führende Rolle in Forschung und Krankenversorgung inne. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten verschiedener medizinischer und psychologischer Fachgruppen. Auch als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich tritt die Schmerzklinik Kiel hervor. Die Behandlungskonzept wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Stellenbeschreibung

Als Chefsekretär:in / Direktionsassistent:in stehen Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Klinikdirektor, den Ärzten sowie dem Klinikmanagement, unterstützen in allen organisatorischen Angelegenheiten und sorgen für reibungslose Abläufe und Prozessoptimierung.

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit in einem freundlichen Team.

Aufgabengebiet

  • Organisation des Sekretariats des Klinikdirektors
  • Korrespondenz des Klinikdirektors
  • Professioneller Kommunikations- und Telefondienst
  • Organisation und Koordination von Terminen und Veranstaltungen, Agenda-Erstellung sowie Empfang von Gästen
  • Inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung von Terminen/Besprechungen
  • Unterstützung des Klinikmanagements bei allen organisatorischen Angelegenheiten
  • Unterstützung des Personalmanagements
  • Planung, Koordination und Administration von Dienstreisen

Voraussetzungen

  • abgeschlossene (kaufmännische) Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung
  • gute PC-Kenntnisse (insbesondere Word, Outlook, Excel)
  • sehr gute Umgangsformen und ein freundliches Auftreten
  • hohes Bewusstsein für Verantwortung, Vertraulichkeit, Diskretion und Loyalität
  • selbstständige, präzise und analytische Arbeitsweise, überdurchschnittliches Organisationsvermögen, stark in Zeitmanagement
  • Zuverlässigkeit, Lern- u. Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Gewissenhaftigkeit
  • Teamfähigkeit und Motivation

Weitere Besonderheiten

  • Zusätzlich kostenfreie private Krankenhauszusatzversicherung
  • Kostenfreier Parkplatz
  • Weihnachtssonderzahlung
  • Kostenlose Nutzung der Fitnesseinrichtungen

Einstellungstermin

ab sofort

Beschäftigungsdauer

unbefristet

Arbeitszeit

8:30 bis 17:00; 40 Wochenstunden

Bewerberformular

Damit wir Ihre Bewerbung berücksichtigen können, benötigen wir einen Lebenslauf. Sollten Sie keinen zur Hand haben, können Sie Ihren Lebenslauf gern nachträglich an uns per E-Mail an karriere@schmerzklinik.de senden.

Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.