Die Schmerzklinik Kiel wurde im Jahre 1997 als wissenschaftliches Modellprojekt aus der Uniklinik Kiel heraus durch Prof. Dr. Hartmut Göbel gegründet. Heute arbeitet die Klinik als bundesweites Zentrum im Rahmen der multimodalen Schmerztherapie mit abgestimmten Behandlungsplänen und regionalen Schmerztherapeuten in Praxen und Kliniken zusammen. Unsere Klinik behandelt jährlich in 82 Vertragsbetten über 1.800 Patientinnen und Patienten vollstationär aus dem gesamten Bundesgebiet. Wir betreuen zudem rund 7000 Patientinnen und Patienten pro Jahr ambulant. Das gesamte Wissen, das national und international für die Versorgung von chronischen Schmerzen verfügbar ist, wollen wir aktuell und zukünftig den Patienten unmittelbar zukommen lassen und dabei hochspezialisiert die Belange von Menschen mit chronischen Schmerzen berücksichtigen. Dazu gilt unsere Aufmerksamkeit der Erforschung von neurologischen Schmerzerkrankungen, Migräne und anderen Kopfschmerzen, um die zukünftige Behandlung weiter zu verbessern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sekretärin (w/m/d) der Geschäftsführung und des Chefarztes

Ihre Aufgaben bei uns:
– Erledigung der allgemeinen Korrespondenz und der administrativen Aufgaben
– Verbindungsstelle für externe Kommunikation
– Kalender- und Terminmanagement
– Aktenführung und Organisation von Dienstreisen
– Zusammenarbeit mit Schnittstellen aller Bereiche der Klinik
– Koordination von Informationsweitergabe an Mitarbeiter der Abteilung
– Organisationsaufgaben
– Projektarbeit (Kongressorganisation, Innovationen etc.)

Das sollten Sie mitbringen:
– Medizinische / kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation (Quereinstieg möglich)
– Erfahrung als Teamassistenz, Assistentin (w/m/d) der Geschäftsführung oder Chefarztsekretärin (w/m/d)
– Sehr gutes Organisationstalent
– Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
– Erweiterte PC-Kenntnisse
– Gute und sichere Umgangsformen
– Gepflegtes Erscheinungsbild und positive Ausstrahlung
– Teamfähigkeit
– Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
– Planungs- und Organisationsgeschick, ein sehr gutes Zeitmanagement und eine genaue Arbeitsweise.
– Sie sind zuverlässig und loyal, arbeiten gerne im Team und bringen sehr gute kommunikative Fähigkeiten mit.
– Im Umgang mit internen und externen Partnern sind Sie freundlich, professionell, verbindlich
– Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu einer bedarfsorientierten Gestaltung Ihrer Arbeitszeit aus.
– Als neugieriger Mensch stehen Sie Weiterentwicklungen und neuen Behandlungsmethoden aufgeschlossen gegenüber und freuen sich über Fort- und Weiterbildungen

Wir haben viel zu bieten:
– Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein sympathisches Team
– Übertarifliches Gehalt nach Berufserfahrung
– Zusätzlich kostenfreie private Krankenhauszusatzversicherung
– einen unbefristeten Arbeitsvertrag
– Vollzeit oder Teilzeit
– Kosten Ihres Monatstickets, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel nutzen
– Kostenfreier Parkplatz
– Weihnachtssonderzahlung
– Arbeitsumfeld auf dem neuesten Stand der Technik
– Fort- und Weiterbildungsangebote
– Vereinbarkeit von Beruf und Familie
– Individuelle Arbeitszeitmodelle
– Mentoring-Programm für die Einarbeitung
– Kostenlose Nutzung der Fitnesseinrichtungen

Wir sind für Sie da und freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail:

Schmerzklinik Kiel
Prof. Dr.med. Dipl.-Psych Hartmut Göbel
Heikendorfer Weg 9-27
D-24149 Kiel
Telefon 0431 200 99 150
E-Mail: karriere@schmerzklinik.de
Web: www.schmerzklinik.de