Auslassen des Frühstücks löst nicht nur Migräne aus, sondern erhöht auch das Übergewichtsrisiko

Das Auslassen des Frühstücks ist keine gute Diätidee. Ein Energiedefizit in den Morgenstunden kann Migräneattacken auslösen, wie aus Studien bekannt ist. Spätes Essen kann aber auch zu Hunger und Übergewicht führen. Eine neue Studie in Cell Metabolism (2022; DOI: 10.1016/j.cmet.2022.09.007) zeigt, dass es nicht nur zu vermehrten Hungergefühlen im Verlauf des Tages kommen kann. Auch [...]